Zur Menschenrechtssituation in El Salvador

Amtliche Bezeichnung: Republik El Salvador
Staats- und Regierungschef: Nayib Bukele, seit 01.06.2019
Todesstrafe: für gewöhnliche Straftaten abgeschafft
Einwohner: 6,2 Mio.
Lebenserwartung: 72,2 Jahre
Kindersterblichkeit: 16,6 pro 1000 Lebendgeburten
Alphabetisierungsrate: 84,1%

Auf dieser und den folgenden Seiten möchten wir Sie über die aktuelle Menschenrechtslage und wichtige Entwicklungen im Land informieren.

El Salvador: Nach dem Besuch der Interamerikanischen Menschenrechtskommission muss die Regierung wichtige Veränderungen vornehmen, um die Menschenrechte zu gewährleisten
Pressemitteilung, 05. Dezember 2019

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch, französisch, spanisch, arabisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

El Salvador: Memorandum an den Präsidenten
Erste Menschenrechtsempfehlungen an die neue Regierung
AI-Index: AMR 29/0546/2019, 24. Juni 2019

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch, spanisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Im März 2018 fanden in El Salvador Kommunal- und Parlamentswahlen statt. Das neue Parlament seit 1. Mai 2018 setzt sich mehrheitlich aus VertreterInnen von eher konservativen bis rechten Parteien zusammen. Am 1. Juni 2019 trat der neue Präsident Nayib Bukele das Amt an.

Wir haben für Sie eine Übersicht über die Anliegen von Amnesty International zusammengestellt - sowohl thematisch zu den Themen

als auch chronologisch im Archiv, nach Jahrgängen geordnet.