Migration - Flucht vor zügelloser Gewalt

"El Salvador, Guatemala und Honduras sind zu faktischen Kriegsgebieten geworden, wo Menschenleben entbehrlich zu sein scheinen. Millionen Menschen leben in andauernder Angst davor, was Bandenmitglieder oder Sicherheitskräfte ihnen oder ihren Angehörigen antun können. Diese Millionen sind die Protagonisten in einer der am wenigsten sichtbaren Flüchtlingskrise der Welt." Salil Shetty, Generalsekretär von Amnesty International, 14. Oktober 2016

Hier finden Sie Fallbeschreibungen und Dokumente von Amnesty International mit Schwerpunkt auf El Salvador:

(Anmerkung: Die Seite befindet sich im Aufbau. In Kürze finden Sie hier die Dokumente auch in deutscher Sprache.)

 

USA (Pennsylvania): Freilassungen
Vier Mütter und vier Kinder aus Honduras und El Salvador
UA-Nr. UA-059/2017-1
AI-Index: AMR 51/6963/2017, 18. August 2017

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch, französisch, spanisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Americas: Facing Walls: USA and Mexico's Violations of the Rights of Asylum-Seekers
AI-Index: AMR 01/6426/2017, 15. Juni 2017

Link zum Original (englisch / spanisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

USA und Mexiko begehen Menschenrechtsverletzungen an Zehntausenden Menschen auf der Flucht
Pressemeldung, 15. Juni 2017

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zur Originalversion: "USA-Mexico: Trump’s border crackdown pushes refugees into dangerous limbo "
in der internationalen Website von Amnesty International

 

Die Flüchtlingskrise USA und Mexiko: Zahlen und Fakten
15. Juni 2017

Download PDF-Dokument (deutsch)

 

Amnesty International USA startet eine Kampagne, um Ivanka Trump zu drängen, sich für inhaftierte Einwandererfamilien einzusetzen
Pressemitteilung, 7. Juni 2017

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch) in der Website der US-Sektion von Amnesty International

 

Brief von Amnesty International USA an Ivanka Trump
7. Juni 2017

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch) in der Website der US-Sektion von Amnesty International

 

Die Grenze USA - Mexiko: "Wir erlebten eine unheimliche Ruhe vor dem Sturm"
News Service 065/2017
AI-Index: NWS 11/6038/2017, 5. April 2017

Download PDF-Dokument in deutsch

 

Zentralamerika: Wie man in fünf Schritten eine Flüchtlingskrise hervorruft - Trump Style
Presseartikel, 28. März 2017

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

USA: Asylsuchende inhaftiert
UA-Nr. UA-059/2017
AI-Index: AMR 51/5885/2017, 16. März 2017

Link zur deutschen Fassung in der Website der deutschen Sektion von Amnesty International
Link zum Original (englisch, französisch, spanisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

USA: Eine junge Mutter mit Hirntumor wird bald aus der Abschiebehaft entlassen
Pressemitteilung, 2. März 2017

Download PDF-Dokument in deutsch
Link zum Original (englisch) in der Website von Amnesty International USA

 

Zentralamerikanisches Blutbad - Wie Trump's Grenzmauer Migrant_innen zu einem Leben in Angst und Schrecken verurteilen würde
von Josefina Salomón, 20. Februar 2017

Download PDF-Dokument in deutsch
Link zum Original (englisch / spanisch / französisch ) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Zentralamerika: Wie der Streit von Präsident Trump mit Mexiko die Flüchtlinge aus Zentralamerika zerdrücken wird
von Erika Guevara Rosas, 12. Februar 2017

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

USA: Wir werden Trumps Anstrengungen, die Grenzen zu schließen, bekämpfen
Pressemitteilung, 25. Januar 2017

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Ein Blick in die Augen zentralamerikanischer Flüchtlinge
Auszug aus The Wire, SS. 25 - 27, Januar - March 2017
AI-Index: NWS 21/5183/2017, Januar 2017

Download PDF-Dokument (in deutsch)
Link zum Original (englisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Regierungen müssen sexualisierte Gewalt gegen Flüchtlinge verhindern!
Pressemitteilung, 25. November 2016

Link zur Website der deutschen Sektion von Amnesty International

 

Home Sweet Home?
Honduras, Guatemala und El Salvador in einer ständig wachsenen Flüchtlingskrise

Bericht, 14. Oktober 2016
AI-Index: AMR 01/4865/2016

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch, spanisch, französisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Zentralamerika: Fahrlässige zentralamerikanische Regierungen schüren die immer größere Flüchtlingskrise
Pressemitteilung, Oktober 2016

Download PDF-Dokument in deutsch
Link zum Original (englisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Zentralamerika: Schützen Sie Flüchtlinge aus Mittelamerika vor brutaler Gewalt
Online-Petition

Download PDF-Dokument (deutsch)
Link zum Original (englisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Zentralamerika kehrt Hunderttausenden den Rücken, die vor 'kriegsartiger' Gewalt fliehen
Pressemitteilung, 14. Oktober 2016

Download PDF-Dokument in deutsch
Link zum Original (englisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Deepening Central American Refugee Crisis
Video in Englisch und Spanisch
Tausende ZentralamerikanerInnen fliehen aus ihren Ländern, gezwungen durch die dort herrschende Gewalt. Sie beantragen Asyl, aber viele werden abgeschoben, in ein unsicheres Schicksal.


‘Andrés’: “I was told I should leave”
Video in Englisch und Spanisch
Der 16-jährige Andrés lebt in einem Versteck in El Salvador, seit er im Mai (2016) von Sicherheitskräften verhaftet worden war. Er sagte Amnesty International, sie haben ihn gefoltert, um ihn zum Geständnis zu zwingen, dass er an einer Schießerei beteiligt und ein Spitzel für eine Bande gewesen sei. Das war wohl ein verzweifelter Versuch der Behörden zu zeigen, dass sie sich mit dem schockierenden Niveau an Gewaltkriminalität im Land auseinandersetzen.


‘Patricia’: “It’s impossible to live in my country”
Video in Englisch und Spanisch
Patricia, eine 32-jährige Transgender-Frau, hat zu viel Angst, um in ihrer Heimatstadt in El Salvador zu bleiben, nachdem Banden begonnen haben, sie wegen ihrer sexuellen Identität zu bedrohen und zu belästigen und nachdem sie sich geweigert hat, eine "Gebühr" für das Recht zu bezahlen, Soda zu verkaufen.


‘Saúl’: Sent back to his death
Video in Englisch und Spanisch
Saúl, 35 Jahre alt und Vater von fünf Kindern, wurde weniger als drei Wochen nach seiner Abschiebung aus Mexiko im Juli 2016 in seinem Heimatland Honduras ermordet, nachdem sein Asylantrag in Mexiko abgelehnt worden war.

 

‘Yomara’: “If I stay, they will kill me”
Video in Englisch und Spanisch
Yomara, 30, musste aus Honduras fliehen, nachdem sie von Menschen aus ihrer Nachbarschaft in Tegucigalpa angegriffen und belästigt wurde, nachdem sie gegen zwei Männer ausgesagt hatte, die angeklagt waren, einen Jungen zu Tode geprügelt zu haben. 

 

Mexiko: Hunderte sitzen fest
UA-Nr.: UA 231/2016
AI-Index: AMR 41/4963/2016, 10. Oktober 2016

Link zur deutschen Version in der Website der deutschen Sektion von Amnesty International
Link zum Original (englisch, spanisch, französisch) in der internationalen Website von Amnesty International

 

Mexiko: Unterkunft angegriffen
UA-Nr.: UA 217/16
AI-Index: AMR 41/4871/2016, 22. September 2016

Link zur deutschen Übersetzung in der Website der deutschen Sektion von Amnesty International
Link zum Original (englisch, spanisch, französisch) in der internationalen Website von Amnesty International